Logo Dom Sankt Blasien
Pierre Thimus (Lüttich)   Photo + C./ Catherine Thimus
Pierre Thimus (Lüttich) Photo + C./ Catherine Thimus

Orgelkonzert

09.08.2022 17:15 Uhr

Deutscher Barock, französische Romantik und britischer Humor

Dietrich Buxtehudes bekanntes Praeludium C-dur,  Johann Sebastian Bachs „Geigenfuge“ und das muntere Choralvorspiel „Valet will ich dir geben“  bilden den Anfang des Konzertes am Dienstag, 9. August (17:15 und 20:15 Uhr, Werkeinführung: 17:00 und 20:00 Uhr). 

Prof. Pierre Thimus (Lüttich) spielt dann ein berühmtes Orgelwerk seines Lütticher Landsmannes César Franck: Prélude, Fugue et Variation und ein Postlude von Théodore Dubois. Nach einem meditativen Streicherstück von Samuel Barber (bearbeitet für die Orgel) wird es unterhaltsam mit drei Orgelstücken von Noel Rawsthorne: British humour at it’s best!

Tickets im Vorverkauf bei allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH Telefon +49 (0) 7652-1206 0  oder unter: reservix.de

Öffnung der Tages-/Abendkasse im Dom eine Stunde vor Konzertbeginn




Gottesdienste im Dom

Donnerstag  19:00 Uhr
Samstag  19:00 Uhr
Sonntag  10:00 Uhr

 

Sonntag          11:15 Uhr             (während der Schulzeit)  

Gottesdienst der Kollegsgemeinschaft

 

Weitere Gottesdienste im Gottesdienstkalender
oder im Pfarrblatt

 

Öffnungszeiten Dom St. Blasien

November bis März       

08:30 – 17:00 Uhr

April bis Oktober           

08:00 – 18:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass der barrierefreie Zugang während der Winteröffnungszeiten aufgrund der Wetterverhältnisse geschlossen sein muss (Gefahr durch Dachlawinen!).


Datenschutz
Admin Login

by Datacreate Asal