Logo Dom Sankt Blasien
Elisabeth Birgmeier
Elisabeth Birgmeier

Solistenkonzert

28.07.2018 20:15 Uhr

Solistenkonzert: Koloratur – Sopran und Orgel

Das achte Konzert im Zyklus „Internationale Domkonzerte St. Blasien“ findet statt am Samstag, 28. Juli um 20:15 Uhr. 

Elisabeth Birgmeier (Sopran) und Bernhard Marx (Orgel) interpretieren Kompositionen aus Renaissance, Barock, Klassik und Romantik.

Elisabeth Birgmeier debütierte kürzlich als Solistin in der Philharmonie Berlin und im Festspielhaus Baden – Baden. 

In St. Blasien singt sie zunächst eine virtuose Solomotette von Claudio Monteverdi („Laudate Dominum in sanctis“), eine Abendhymne von Henry Purcell und zwei geistliche Konzerte von Heinrich Schütz. Auf eine Bach – Arie folgen zwei geistliche Gesänge von Max Reger, das „Salve Regina“ von Vincenzo Bellini und das „Ave Maria“ von Camille Saint – Saens. 

Am Ende des Konzertes erklingt eine Solomotette von Wolfgang Amadeus Mozart, komponiert „für eine geläufige Gurgel“.

Bernhard Marx spielt Orgelwerke von Christian Erbach, Samuel Scheidt, Johann Sebastian Bach, Max Reger und Charles -  Arnaud Tournemire. 




Aktuelles:

03.07.-18.09.18: Internationale Domkonzerte

Gottesdienste im Dom:

Samstag: 19 Uhr
Sonntag: 10 Uhr
Sonntag*:  11:15 Uhr

*zusätzlich während der Schulzeit

Weitere Gottesdienste im Gottesdienstkalender
oder im Pfarrblatt

Öffnungszeiten des Doms

Winterzeit:
8:30 bis 17:00 Uhr

Sommerzeit:
8:00 bis 18:30 Uhr

Während Gottesdiensten oder Veranstaltungen ist eine Besichtigung leider nicht möglich! Wir bitten um Ihr Verständnis.


Datenschutz
Admin Login

by Datacreate Asal